Digitales Cocktail-Angebot

matizze. Moderne Gastronomie mit System

Um ein Restaurant in ein völlig neues Licht zustellen, bedarf es keinem großen Aufwand. ESL-Technologie vereinfacht nicht nur das Tagesgeschäft um ein Vielfaches. Die Unabhängigkeit von papierbasierten Angebotskarten ermöglicht zudem ein hohes Maß an Spontanität und Flexibilität.

Modernes Ambiente im digitalen Restaurant

Wandlungsfähigkeit, flexible Platzierungsmöglichkeiten und das ansprechende Erscheinungsbild machen digitale Displays zu einem idealen Begleiter im Restaurantbetrieb der Zukunft.

Digitale Getränkekarte

Herr Mat Izze führt einen gut bürgerlichen Restaurant- und Saalbetrieb. Seitdem er mit digitalen Displays arbeitet, hat sich einiges verändert.
Reservierte Tische kann er nun kenntlich machen, ohne dass jemand von Tisch zu Tisch gehen muss. Herr Izze kann die auf jedem Tisch befindlichen digitalen Labels auf seinem Smartphone verwalten. Da er jedes Schild einzeln ansteuern kann, lässt sich die Darstellung für jeden Tisch individuell verändern. Sollten sich also Personenzahlen kurzfristig verändern, kann er die Reservierung einer anderen Tischgröße zuweisen. Wenn neue Anfragen oder Absagen kommen, kann er die Displays auf den Tischen umgehend aktualisieren. Alle nicht reservierten Tische zeigen eine nette Begrüßung der Gäste.
Sobald alle Personen an einem Tisch Platz genommen haben, wird das Label mit den aktuellen Tages- oder Saisonangeboten aktualisiert. So spart sich Herr Izze das immer wiederkehrende Ausdrucken eines Einlegers in der Speisekarte. Um seinen Gästen Wartezeiten zu ersparen und die Kellner zu entlasten, zeigen die digitalen Tischkarten zusätzlich noch einen QR-Code, der eine Online-Speise- und Getränkekarte öffnet. So können Gäste mit Smartphone jederzeit die Bestellung aufgeben oder Getränke nachbestellen, ohne auf den Kellner warten zu müssen. Besonders bei seinen Gästen U40 wird dieses Angebot sehr gut angenommen.

Für Feierlichkeiten in seinem Saal kann Herr Izze die selben Displays immer wieder verwenden und entsprechend der Wünsche der Gastgeber anpassen. Egal, ob individuelle Tischkarten zur Begrüßung, Platzkarten oder um das Menü des Abends zu präsentieren. Später lassen sich die gleichen Schilder mit dem Mitternachtsbuffet aktualisieren.

Wenn der Restaurantbesuch zum digitalen Erlebnis wird

Bieten Sie Ihren Gästen neben Ihrem kulinarischen Service noch weitere besondere Erinnerungen an den Besuch in Ihrem Hause. Digitale Displaytechnologie ermöglicht nicht nur spontane Angebote und schnelle Reaktionen auf besondere Situationen, sondern auch eine interaktive und personalisierte Kommunikation mit Ihren Gästen.

Kundenorientiert und spontan agieren – Vorteile der digitalen Displaytechnologie

  • Manuellen Aufwand reduzieren
  • Zeit und Kosten sparen
  • Zentrale Steuerung und Planung
  • Schnelle Aktualisierung
  • Modernes Erscheinungsbild
  • Kundenzentrierte Individualisierung
  • Inhalte und Preise spontan anpassen
  • Verringerung der subjektiven Wartezeit durch dynamische Inhalte

Beiträge zum Thema Hotel und Gastronomie